Biowissenschaft +++ Onkologie +++ Virologie +++ Rechtsübersetzung +++ Pharmazie +++ Arzneimittelzulassung +++ Roche +++ Medizintechnik +++ Medizinische Befunde +++ Kardiologie +++ SEO

Sehr geehrte Geschäftspartner:innen,

ich brennen dafür, jederzeit für Sie am Puls der Zeit zu sein und meine Kenntnisse auf dem neuesten Stand zu halten. Kontinuierliche Weiterbildung, fundiertes Branchenwissen und ein weltweites Expertennetzwerk sind Garanten für medizinische und juristische Fachübersetzungen der Spitzenklasse. Sie profitieren bei der Zusammenarbeit mit mir garantiert immer von den neuesten Trends und Erkenntnissen. Einen ersten Überblick können Sie sich gerne hier verschaffen.

Ihre Susanne Henke

———————————————————
Weiterbildungsticker:

Januar 2023

Technologie im Beruf Chat GPT: Die Revolution des Internets
Referentin: Dorothee Töreki

Der vielseitig einsetzbar Chatbot GPT-3 wird viele Berufe dramatisch verändern. Zeit also, sich mit der Technologie auseinanderzusetzen – damit sie nicht zur Bedrohung, sondern zum Assistenten wird.

November 2022

Medizinische Übersetzer – Arzneimittelwechselwirkungen
Referent: Dr. Simko Sama, Medical Affairs Scientist bei Pfizer

Medizinisches Übersetzen, direkt vom Mediziner (2 Teile) radiologische Befunde
Referentin: Marianthi Krikeli, Fachärztin für Strahlentherapie

Das Fachgebiet der Radiologie ist komplex und vielfältig. Im Webinar werden die verschiedenen Untersuchungsmethoden besprochen und die wichtigen Punkte der Diagnostik und Befundung durchleuchtet

Inhalt: Grund­la­gen der Radiologie, verschiedene Untersuchungsverfahren, Befundung und Berichte

Im zweiten Teil des Webinars werden Fall­bei­spie­le aus der Praxis eigener Übersetzungen im Gebiet Radiologie besprochen.

Medizinische Übersetzer – Übersetzen von Packungsbeilagen und Fachinformationen

Medizinische Übersetzer – Das Arzneimittel- und Heilmittelwerbegesetz
Referent: Dr. Simko Sama, Medical Affairs Scientist bei Pfizer

Medizinische Übersetzer – Das medizinischen Wörterbuch MedDRA: Aufbau und praktischer Einsatz

Oktober 2022

Übersetzerkonferenz in Los Angeles und verlängerter Aufenthalt an der Pazifikküste: Jahreskonferenz der American Translators Association (ATA)

63. ATA-Jahreskonferenz: Im Oktober 2022 hatte ich die Gelegenheit zum Besuch der weltgrößten Übersetzerkonferenz in Los Angeles und zu einem längeren Aufenthalt an der Pazifikküste, wo ich 3 Wochen lang mobil gearbeitet und Kundenkontakte vor Ort gepflegt habe.

Ich habe mich sehr gefreut, Kunden und Kollegen (wieder) persönlich zu treffen, von den Besten zu lernen, mein Netzwerk zu erweitern, meine Fachkenntnisse weiter zu vertiefen und mich über die neuesten Branchentrends auf dem Laufenden zu halten. Näheres erfahren Sie in meinem
Reisebericht.

Ich freue mich darauf, Sie nächstes Jahr auf der ATA64 in Miami zu treffen!

September 2022

Onkologie kompakt – Therapieansätze und technische Möglichkeiten der Tumorbehandlung

Dieses Webinar gibt einen Überblick über verschiedene Therapieansätze in der Behandlung von Tumorerkrankungen. Es werden verschiedene technische Varianten, ihre Möglichkeiten und ihre Einschränkungen beschrieben. Dabei werden Ziele und Techniken sowohl klassischer als auch moderner Therapieansätze kurz erläutert.

Inhalt:

  • Eigenschaften und Dignität von Tumorzellen/Tumoren
  • Tumorstaging und Diagnose-/ Behandlungsmöglichkeiten
  • Entfernung durch OP
  • minimalinvasive Tumortherapie
  • Chemotherapie
  • Bestrahlung
  • Stammzelltransplantation
  • Ansatzpunkte aus der Immunologie
  • Ansatzpunkte aus der Genetik

August 2022

Medizinisches Übersetzen, direkt vom Mediziner – histologische Befunde
Referentin: Marianthi Krikeli, Fachärztin für Strahlentherapie

Ich freue mich über diese Gelegenheit, direkt von einer Medizinerin zu lernen. Die Übersetzung von histologischen Befunden und pathologischen Gutachten ist immer wieder eine spannende Herausforderung.

Inhalt:

  • Histologische Schnitte
  • Resektionsränder
  • Präparate
  • Färbungen
  • immunhistochemische Aufbereitung
  • Schnellschnitt
  • Biopsie
  • Wie wird ein Operationspräparat aufbereitet und zum Befund erfasst?
  • Welche Arten von pathologisch-histologischen Untersuchungen sind die gängigen?

April 2022

Juristische Übersetzer Die „kleinen“ Gerichte: Übersetzen und Dolmetschen in Nachlass-, Betreuungs- und Registersachen

Dolmetschen oder Übersetzen beim:

  • Grundbuchamt
  • Nachlassgericht
  • Betreuungsgericht
  • Registergericht
  • sonstigen Abteilungen des Amtsgerichts

Beispiele:

  • Erbausschlagung
  • Bestellung eines Betreuers oder Vollmunds
  • Handelsregisterauszug

Diese schriftliche oder mündliche Aufträge sind nicht immer einfach, denn jedes Mal geht es um einen anderen Rechtsbereich, spezielle Terminologie, fehlende Äquivalenzen in der Zielsprache und um ein besonderes Setting.

März 2022

Suchmaschinenoptimierung Kombiseminar: Redaktionelle SEO für Übersetzer:innen und Texter:innen – inkl. Vertiefungsworkshop

SEO Zertifikat Susanne Henke

Februar 2022

Medizinisches Übersetzen, direkt vom Mediziner – kardiologische Befunde

Referentin: Marianthi Krikeli, Fachärztin für Strahlentherapie

Ich freue mich über diese Gelegenheit, direkt von einer Medizinerin zu lernen. Die Übersetzung von Arztbriefen ist immer wieder eine Herausforderung.

November 2021

Medizinische Übersetzer – SARS-CoV-2 und Covid19 – ein aktueller Überblick

Juni 2021

Medizinische Übersetzer – Bakterien und Antibiotika Teil 2: Antibiotika und resistente Bakterien

Medizinische Übersetzer – Bakterien und Antibiotika Teil 1: humanpathogene Bakterien

Mai 2021

Medizinische Übersetzer – Hämatologie – Spezial: Hämostase (Blutungsstillung und Blutgerinnung)

Medizinische Übersetzer – Herz-Kreislauf-System – Spezial: Hypertonie und Herzinsuffizienz

April 2021

Medizinische Übersetzer – Herz-Kreislauf-System – Teil 2: Das Kreislaufsystem und der Blutdruck

Medizinische Übersetzer – Herz-Kreislauf-System – Teil 1: Anatomie und Physiologie des Herzens

Februar 2021

Life Sciences – Grundlagen – Kombiwebinar

Medizinische Übersetzer – Ärztliches Qualitätsmanagement

Medizinische Übersetzer – Das Immunsystem Teil 3: allgemeine Pathologie und Autoimmunerkrankungen

Medizinische Übersetzer – Das Immunsystem Teil 2: allgemeine Pathologie des Immunsystems und Allergien

Januar 2021

Medizinische Übersetzer – Neurophysiologie

November 2019

Konferenz des Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer

ÜBERSETZEN UND DOLMETSCHEN 4.0.
Neue Wege im digitalen Zeitalter

Zukunft ist jetzt! … Unter diesem Motto versammelten sich über 1.000 Übersetzer und Dolmetscher aus 25 Ländern und diskutierten darüber, wie der digitale Umbruch die Arbeit von Übersetzern und Dolmetschern, die Zusammenarbeit mit Kunden und die Erstellung und Beschaffung von Sprachdienstleistungen verändert.

Plenarsaal des World Conference Center in Bonn

Der denkmalgeschützte Plenarsaal des ehemaligen Bundestags in Bonn. Hinter mir die „Fette Henne”.

Juli/August 2019

Webinar-Reihe: Schreibstil im technischen Englisch

Die Webinar-Serie vermittelte Grundlagen, um komplexe technische Zusammenhänge klar, logisch und leicht verständlich zu übersetzen. Die gesamte Serie behandelte Eigenschaften guter englischsprachiger Dokumentation, häufig auftretende Formulierungsprobleme, irreführende Ausdrücke in technischen Texten und häufige stilistische Fallen und mögliche Lösungen.

In dieser Webinar-Serie ging es um:

  • Technisches Deutsch, verglichen mit technischem Englisch: Zwei unterschiedliche Welten
  • Drei Empfehlungen für einen guten Schreibstil
  • Eine Strategie bei schwierigen deutschsprachigen Formulierungen
  • Beispiele und Übung

Mai 2019

Fachkongress und -messe: MedTech Summit
Kongress für Mediziner, Medizintechniker und Übersetzer in Nürnberg

Vom 21. bis 22. Mai 2019 informierte ich mich auf dem MedTech Summit in Nürnberg über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Medizintechnik und bevorstehende Änderungen bei den Regularien für die Marktzulassung von Medizinprodukten.

Der internationale Kongress MedTech Summit ist einer der bedeutendsten Treffs der Gesundheitsbranche. Seit über 10 Jahren ist er als Schlüsselevent in Europa etabliert.

Beim MedTech Summit trifft Medizintechnik auf Innovationen und zukunftsweisende Technologien. In wissenschaftlichen und marktrelevanten Vorträgen erhalten die Teilnehmer aktuelle Einblicke in Cross-Technology-Ansätze, Branchentrends und Prozesse. In das Programm eingebettete interaktive und interdisziplinäre Elemente führen zu neuen Lösungsansätzen.

Februar 2019

Presse­mitteilungen aus der Pharma­branche | Workshop für Übersetzer in München

Referentin: Marion Alzer. Info: http://by-seminare.bdue.de/4016

Die Pressemitteilung ist ein wichtiges Instrument für Unternehmen, um Vertrauen und ein positives Image in der Öffentlichkeit aufzubauen. Damit dies gelingt, muss sie Interesse wecken, verständlich sein und überzeugen. Doch zunächst einmal muss sie den Leser ködern und gelesen werden. Eine wirksame Headline ist hier das A und O.

November 2018

Werksführung: KUKA – Exklusive Einblicke in die Welt der Robotik: Führung u. a. für Übersetzer in Augsburg

Beschreibung: Das Zentralevent der Europäischen Roboterwoche (ERW) fand 2018 im Herzen von Augsburg statt. Und als Partner der ERW bot KUKA zahlreiche Möglichkeiten, Robotik hautnah zu erleben.

Was können Roboter und wie werden sie unser Leben verändern? Die maschinellen Assistenten halten zunehmend Einzug in unseren Alltag und verändern unsere Gesellschaft. Doch was bedeutet diese Entwicklung für die Menschen? Um das wissen und beurteilen zu können, muss der Roboter dem Menschen näher kommen, künstliche Intelligenz und Automation verstanden werden.

Mit diesem Ziel veranstaltete der europäische Roboterverband zum siebten Mal die europäische Roboterwoche mit europaweit mehr als 1.000 Veranstaltungen und geschätzten 80.000 Besuchern. Zentraler Veranstaltungsort war diesmal Augsburg. Während der European Robotics Week bot KUKA zahlreiche Ausstellungen, Vorträge und Aktionen an.

Februar 2018

Führung für Übersetzer in München: Institut für Fusionsforschung am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP)

Kernfusionsforschung – Forschung für die Energie der Zukunft

Rund 20 technische Fachübersetzer des BDÜ-Landesverbandes Bayern nahmen am 22. Februar 2018 an einer Führung durch das Institut für Fusionsforschung am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) teil.

Eine Panoramaaufnahme, die unter diesem Link abrufbar ist, vermittelt einen sehr guten Eindruck von der verbauten Technik. Der Besuch war ein voller Erfolg und verschaffte uns wertvolle Einblicke in diese Energieform der Zukunft.

Juni 2017

Führung für Medizinübersetzer in München und Umgebung: Roche Diagnostics GmbH in Penzberg

Roche

Juni 2017. Mit rund 5.800 Beschäftigten ist der Roche-Standort in Penzberg der größte Biotech­­standort Europas und der einzige Roche Campus mit Forschung, Entwicklung und Produktion für Diagnostik und Pharma.

Als global größtes Biotech-Unternehmen entwickelt Roche bahnbrechende Medikamente, die Therapie­­standards in den Bereichen Onkologie, Immunologie, Infektiologie, Augen­heilkunde und Neurologie verbessern. Roche ist auch der weltweit führende Anbieter von In-vitro-Diagnostika. Weltweit werden pro Sekunde etwa 40 diagnostische Roche Tests durchgeführt.

Die Fachgruppe Medizin des BDÜ Bayern nutzte die Chance, mit Experten vor Ort über die brennendsten Forschungs­­themen unserer Zeit zu diskutieren und aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Biologicals kennenzulernen. Abgerundet wurde unser Besuch durch einen Rundgang über das weitläufige Firmen­­gelände und eine Führung durch die Pharma-Biotech-Produktion. Dort gewannen wir wertvolle Einblicke in den Herstellungs­­prozess für monoklonale Antikörper, eines der großen Themen unserer Zeit.

Die Fachgruppe Medizin bei Roche in Greatern Munich

Die Fachgruppe Medizin bei Roche                    (c) A. Lysinger

März 2017

Seminar für Übersetzer in Speyer: Medizinische Statistik

Diakonissen-Krankenhaus Speyer | Info: http://seminare.bdue.de/3217

Viele Übersetzer, die im Fachgebiet Pharmazie, Medizin oder Medizin­technik tätig sind, kommen mit medizinischer Statistik und Biometrie in Berührung, beispielsweise bei der Übersetzung von Studien­synopsen, Fachartikeln oder Marketing­­materialien, die sich auf Studien­ergebnisse stützen. Hier sind Grundkenntnisse dieser speziellen Richtung der Statistik gefragt, um eine korrekte Übersetzung zu gewährleisten.

Inhalte

  • Studientypen und Grundlagen klinischer Studien
  • Deskriptive Statistik
  • Statistische Risiko- und Gütemaße
  • Bivariate Statistik
  • Statistische Tests
  • Besprechung von Übersetzungs­­problemen anhand von Beispielen der Teilnehmer

Februar 2017

Führung: HelmholtzZentrum München

Life-Science “Mensch – Gesundheit – Umwelt” | Forschung im Helmholtz Zentrum

  • Organisation, Strategie und Forschung am Helmholtz Zentrum München

Gabriele Behling, Abteilung Kommunikation

  • Aktuelle Forschung zu Augen­erkrankungen am Institut für Entwicklung­s­­genetik, Kurzvortrag und Laborführung

Prof. Dr. Joachim Graw, Eye Disease am Institüt für Entwicklungsgenetik

Das Institut für Entwicklungs­genetik (IDG) beschäftigt sich mit der funktionellen Analyse des Säugetiergenoms und der Methodenentwicklung hierfür sowie mit der Entwicklung von Tiermodellen zur Analyse des Genoms und für das Studium der Pathogenese humaner Erkrankungen. Ziel ist es, genetisch bedingte Krankheiten des zentralen Nervensystems, des Auges und des Skeletts zu erforschen und die molekularen Steuerungs­­mechanismen der Embryonal­entwicklung zu erkennen.

  • Zu Besuch am Institut für Biochemische Pflanzen­pathologie, Labors und Klimakammern der Experimentellen Umweltsimulation

HelmholtzZentrum München: Abteilung Experimentelle Umweltsimulation (c) S. Henke

Die Abteilung Experimentelle Umweltsimulation (EUS) ist Teil des Instituts für Biochemische Pflanzen­pathologie. Sie bündelt Infrastruktur und Expertise zur Erforschung des Einflusses des globalen Klimawandels auf Wachstum, Ertrag und Gesundheit von Nutz- und Energiepflanzen sowie auf die Artenvielfalt. EUS bietet Umweltsimulation auf höchstem Niveau und State-of the-art Methoden der Ökophysiologie und Massenspektroskopie. Ihre Forschung konzentriert sich auf den Biosphäre-Atmosphäre-Austausch von Biogenen flüchtigen organischen Verbindungen.

September 2016

Seminar für Übersetzer in Hameln: Unfall­chirurgie

Ort: Sana Klinikum Hameln | Info: http://seminare.bdue.de/3116

hameln-unfallchirurgie-1

Inhalte

  • Grund­legende Anatomie (u. a. zentrale Begriffe) und Physiologie des Bewegungs­apparates
  • Untersuchungs­­verfahren in Traumatologie & Orthopädie (z. B. Neutral-Null-Methode, konventionelles Röntgen, Schichtbild­verfahren, Ultraschall)
  • Allgemeines zu Gelenk­erkrankungen und Frakturen
  • Fraktur­heilung
  • konservative und operative Fraktur­behandlung
  • Besonderheiten bei Kindern und im Alter
  • Führung durchs Haus (Weg des Patienten vom Schockraum über Röntgen in den OP und auf die Station)
  • Diagnostik und Therapie bei Erkrankungen der: oberen Extremität (z. B. Humerus­fraktur, Schulter­luxation, Karpaltunnel­­syndrom…) & unteren Extremität (z. B. Schenkelhalsfraktur, Koxarthrose, Gonarthrose, Kompartmentsyndrom)
  • Diagnostik und Therapie bei Trauma von: Thorax, Abdomen und Becken (Pneumothorax, stumpfes Bauchtrauma, Beckenfraktur und Symphysen­­sprengung) & Wirbelsäule (Bandscheiben­­vorfall, Wirbelkörper­fraktur, traumatische Querschnitt­lähmung…)

Oktober 2016

Seminar für Medizinübersetzer in Speyer: Medizin­­technik zum Anfassen: Kardiologie

Ort: Diakonissen-Krankenhaus Speyer |Info: http://seminare.bdue.de/3174

img_6280Besuch im Herzkatheterlabor

Dieses Seminar gab einen praxisnahen Einblick in die kardio­logische Funktions­­diagnostik und die interventionelle Kardiologie.

Inhalte

  • Anatomie und Physiologie des Herzens
  • EKG – Funktionsweise und Darstellung von Anomalien
  • Führung durch Funktions­diagnostik und Herzkatheterlabor
  • Praxiseinheit: Sektion von Schweineherzen (s. Fotos)
  • Kathetereingriffe
  • Rhythmusstörungen und ihre Behandlung (Defibrillator, ICD, Schrittmacher)

u. v. m.

Das war nur eine kleine Auswahl der Aktivitäten, die mir dabei helfen, für Sie am Ball zu bleiben. Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit auf Anfrage.

Sie möchten gerne mehr erfahren? Sie sind auf der Suche nach einem qualifizierten Übersetzer und wünschen eine persönliche Beratung?

Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie in Eile sind, reicht ein kurzer Anruf unter 08274 / 99 73 63 oder eine Nachricht an office@susanne-henke.de. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Angebot anfordern. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Ihre Susanne Henke

Written by : admin