Bild von Susanne Henke: Medizinische und juristische Fachübersetzerin mit 20‑jähriger internationaler Erfahrung

Expertin mit 20‑jähriger inter­nationaler Erfahrung

Langjährige USA-Erfahrung als Übersetzerin, Dolmetscherin und Linguistic Consultant
5 Millionen übersetzte Wörter und 3000 erfolgreich abgeschlossene Projekte, beste Referenzen

Sprachen: Deutsch (Muttersprache) | Englisch (langjährige USA-Berufspraxis) | Französisch (Auslandspraktikum)


Kernkompetenzen

Übersetzung, Lektorat, Dolmetschen, Erstellung von Fachglossaren, Translation Content Management
Spezialisierte Sprachlösungen für die medizinische Forschung, Gerichte und Behörden

Vita: Kurzfassung

Nach dem Abitur und dem Dolmetscher- und Übersetzerstudium am Fremdspracheninstitut München, einem renommierten Ausbildungsinstitut mit strengen Aufnahmekriterien, sammelte ich zunächst als Exportsachbearbeiterin erste Berufserfahrung in Deutschland.

In den darauffolgenden 8 Jahren qualifizierte ich mich in den USA weiter, wo ich in verschiedenen Anwaltskanzleien in Washington, D.C., Patentrechtsfälle bearbeitete, für das U.S.-Justizministerium arbeitete und bei federführenden, international agierenden Übersetzungsunternehmen tätig war. Im Rahmen dieser Tätigkeiten konnte ich wertvolle medizinische und juristische Zusatzqualifikationen erwerben.

Seit 15 Jahren bin ich von Deutschland aus für Kunden in aller Welt tätig. Zu meinem Kundenkreis zählen Gesundheitseinrichtungen, Medizintechnik- und Pharmaunternehmen, Patentanwälte, Gerichte, Wirtschaftsunternehmen und Privatleute. Einen Überblick über meine Qualifikationen erhalten Sie unten. Eine detaillierte Beschreibung meiner Fachgebiete finden Sie hier.


Qualifikationen

Bestallung durch den Präsidenten des Landgerichts Augsburg

Öffentlich bestellte und allgemein beeidigte Übersetzerin für die englische und französische Sprache (Mehr erfahren…)

Beglaubigungsstempel  

Zertifizierung: ATA-Certified Translator (English into German)

American Translators Association (ATA) | Alexandria, Virginia (USA)

  Die Qualifikation als Zertifizierter Übersetzer (CT) der American Translators Association ist die weltweit anerkannteste Zertifizierung für Übersetzer. Voraussetzung ist die erfolgreiche Absolvierung einer anspruchsvolle Prüfung, deren Erfolgsquote unter 20 % liegt. Dabei werden Dokumente auf einem sehr hohen fachlichen Niveau übersetzt.Mitgliedslogo der American Translators Association

Die Qualifikation als Zertifizierter Übersetzer (CT) der American Translators Association ist die weltweit anerkannteste Zertifizierung für Übersetzer. Voraussetzung ist die erfolgreiche Absolvierung einer anspruchsvolle Prüfung, deren Erfolgsquote unter 20 % liegt. Dabei werden Dokumente auf einem sehr hohen fachlichen Niveau übersetzt.

Übersetzer- und Dolmetscherstudium

München | Abschluss: Staatlich geprüfte Übersetzerin | Sprachen: Französisch, Englisch | Spezialisierung: Wirtschaft und Recht

Abitur

Gymnasium Wertingen (Bayern) | Leistungskurse: Französisch und Biologie, Abschluss beider Kurse als Jahrgangsbeste | Austauschprogramme: USA und Frankreich


Berufserfahrung im Inland

Freiberufliche Übersetzerin in Deutschland (seit 2002)

Fachübersetzungen für namhafte Kunden aus Forschung und Industrie

Fachgebiete im Überblick

1. Medizin, Medizintechnik und Biowissenschaften

Allgemeinmedizin | Kardiologie | Orthopädie | Unfallchirurgie | Medizininformatik | Umweltmedizin 

Biotechnologie | Medizintechnik | Pharmakologie | Radiologie | In-vitro-Diagnostik | Laboranalytik 

2. Patent- & Markenrecht

3. Juristische Fachübersetzungen

4. Urkundenübersetzung (auch beglaubigt)

5. Personalentwicklung und E-Learning

6. Software‑ und Website-Lokalisierung

Weitere Informationen über Fachgebiete (hier klicken) und entsprechende medizinische Zusatzqualifikationen (hier klicken) finden Sie auf den verlinkten Seiten.

Dozentin für Business English

Volkshochschulen Donauwörth und Wertingen-Zusamtal (2008 – 2011)

Festanstellung als Exportsachbearbeiterin

Bausch AG, Pfaffenhofen a. d. Zusam (1991 – 1994)


Berufserfahrung im Ausland

Freiberufliche Übersetzerin in den USA (1994 – 2002)

  • Übersetzungen für das US-Justizministerium und Life Science Unternehmen
  • Langfristige Einsätze bei namhaften Anwaltskanzleien in Washington, D.C.
  • Dolmetscheinsätze als Konferenzdolmetscherin und bei US-Gerichten

Linguistic Consultant

Patentstreitverfahren mit namhaften Prozessparteien, Rothwell, Figg, Ernst & Manbeck, P.C., Washington, DC (1998-1999)

Festanstellung

Project Coordinator bei inlingua Maryland von 1994-1995

 


Kontinuierliche Weiterbildung / Zusatzqualifikationen

  • Zahlreiche Fortbildungsseminare in den oben genannten Fachbereichen
  • Regelmäßiger Besuch von Fachmessen
  • Besuch von Forschungsinstituten und Biotechnologie-Unternehmen

Weitere Informationen finden Sie hier.


Mitgliedschaften und Netzwerke

  • Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. vertritt in Deutschland und im Ausland tätige Übersetzer und Dolmetscher. Mit 7500 Mitgliedern ist er die größte Organisation dieser Art in den deutschsprachigen Ländern – mit strengen Anforderungen für eine Mitgliedschaft.
  • American Translators Association (ATA)Die American Translators Association ist der größte Berufsverband von Übersetzern und Dolmetschern in den USA und hat mehr als 10.000 Mitglieder in 100 Ländern der Welt.
  • Fachgruppe Medizin, BDÜ Landesverband Bayern
  • Fachgruppe Recht, BDÜ Landesverband Bayern
  • Fachgruppe Technik, BDÜ Landesverband Bayern
  • German Language Division (GLD), ATA
  • ATA Members in Europe
  • Wirtschaftsvereinigung Buttenwiesen
  • LinkedIn
  • Xing
  • Twitter