Professionelle Fach­übersetzungen

Medizin : Recht : Personalwesen

Medizinische und juristische Fachübersetzungen erfordern besondere Kenntnisse.

1. Begegnen Sie internationalen Partnern auf Augenhöhe

Übersetzung ist weit mehr als die bloße Übertragung eines Textes in die Zielsprache, denn je nach Kontext kann der Unterschied zwischen dem richtigen und dem fast richtigen Wort über Leben und Tod, Freispruch oder Schuldspruch entscheiden. Generell gilt: Eine Übersetzung soll niemals übersetzt klingen und immer so abgefasst sein, dass Ihr Zielpublikum sich angesprochen fühlt. Dabei müssen hochkomplexe Sachverhalte richtig, verständlich und zielgruppengerecht in die Zielsprache übertragen werden.

Als spezialisierte Sprachdienstleister  unterstützen wir – neben unserer Tätigkeit für Kliniken, Pharma- und Medizintechikunternehmen, Fachanwälte und Gerichte – seit einigen Jahren auch führende Anbieter in den Bereichen Leadership Development und HR erfolgreich bei der Internationalisierung ihres Angebots. Wir helfen Ihnen gerne, auf Ihre Zielgruppe zugeschnittene, natürlich klingende und dabei sprachlich ausgefeilte Lösungen zu realisieren.

2. Setzen Sie auf Experten für beglaubigte Fachübersetzungen

In vielen Fällen ist eine beglaubigte Übersetzung zwingend vorgeschrieben. Forschungsinstitute oder Industrieunternehmen, die Mitarbeiter ins Ausland entsenden oder ausländische Mitarbeiter nach Deutschland holen, benötigen für die entsprechenden Genehmigungsbehörden beglaubigte Übersetzungen. Eine zentrale Rolle spielen beglaubigte Übersetzung für die Anerkennung von Zeugnissen, Bewerbungs­unterlagen und Personenstands­urkunden sowie für die Beantragung von Visa. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Beglaubigung.

3. Hier übersetzt die Chefin noch selbst … bei Bedarf mit Unterstützung durch qualifizierte Muttersprachler

Susanne Henke, Fachübersetzerin

Während Sie bei Übersetzungsagenturen nie sicher sein können, durch wie viele Hände Ihre Texte gehen und wer letztendlich die Übersetzung und die Qualitätssicherung ausführt, wissen Sie bei uns genau, woran Sie sind. Auch Maschinenübersetzung ist keine echte Option. Google Translate, DeepL & Co. sind für Laien riskant, weil sie sinnentstellende Übersetzungsfehler so ansprechend verpacken und in – auf den ersten Blick – durchaus plausibel oder zumindest idiomatisch korrekt erscheinenden Fließtext einbetten, dass nur ein geschultes Auge die Fehler findet. Bei uns hingegen sind Ihre Daten absolut sicher, und Qualität, Professionalität, Diskretion und Termintreue sind unsere Markenzeichen. Die langfristige Zusammenarbeit mit uns eröffnet Ihnen – ganz ohne die Risiken maschineller Übersetzung – durchaus  Sparpotenziale. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Übrigens: Bei Bedarf arbeiten wir auch mit qualifizierten Muttersprachlern und Fachexperten zusammen, um Ihnen stets ein Höchstmaß an Qualität garantieren zu können.

4. Für Sie am Puls der Zeit – Lebenslanges Lernen ist für uns eine Selbstverständlichkeit

Medizinische und juristische Fachübersetzungen erfordern ein tiefgreifendes Verständnis der jeweiligen Materie. Daher setzen wir auf gezielte Weiterbildung, um stets für Sie am Puls der Zeit zu bleiben und Ihnen die bestmögliche Qualität zu garantieren, denn – und das hat unsere langjährige Erfahrung uns gelehrt: Kontinuierliche Weiterbildung und fundiertes Branchenwissen sind unverzichtbar für Fachübersetzungen der Spitzenklasse. So profitieren Sie in der Zusammenarbeit mit uns garantiert immer von unseren medizinischen und juristischen Zusatzqualifikationen. Auch zur Pflege unseres Experten­netzwerks aus Forschung und Industrie besuchen wir regelmäßig Fachkongresse und Fortbildungs­­seminare.

Hier finden Sie unsere Fachgebiete und Textsorten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Hier geht es zu Ihrem indivuellen Angebot.  Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.