Medical Information Sciences

Warum Medizinische Informatik heute in aller Munde ist

Von der Kommunikation der verschiedenen Einrichtungen im Gesundheitswesen über den Schutz der sensiblen medizinischen Daten bis zur Simulation operativer Eingriffe und zu bildverarbeitenden Verfahren bei der Diagnose… Ohne Informatik ist moderne Medizin nicht denkbar. Durch den rasanten medizinischen Fortschritt ist die IT längst zu einem unverzichtbaren Partner geworden. Sie trägt zu einer hochwertigen Patientenversorgung und zu einem leistungsfähigen Gesundheitssystem bei. An der Schnittstelle von Medizin und Informationstechnologie, Medizinische Informatik genannt, besteht deshalb ein hoher Bedarf an gut ausgebildeten Experten.

Ohne Medizinische Informatik ist moderne Medizin undenkbar.

Information, Informierung und Kommunikation – drei zentrale Begriffe im heutigen Gesundheitswesen. Sie sollen zu einem Mehr an Qualität, Transparenz und Effizienz der Gesundheitsversorgung beitragen. Die Medizininformatik als anwendungsbezogene Informatik-Disziplin befasst sich mit der Unterstützung und Gestaltung medizinischer Entscheidungs- und Versorgungsprozesse und dem Informationsmanagement im Gesundheitswesen.

Sie erforscht, entwickelt und betreibt umfassende Medizinische Informationssysteme und Telematik-Anwendungen. Sie liefert Methoden zur Informationsbewertung und Informationsnutzung für Medizin, Ökonomie und Bürger.

In der medizinischen Forschung unterstützt die Medizinische Informatik z. B. bei der Simulation biologischer Prozesse und Visualisierung medizinischer Daten. Insbesondere die Herausforderung immer größerer Datenmengen – wie in der Genomforschung und den Neurowissenschaften – lässt sich nur durch gezielten Einsatz moderner IT-Technologien effizient lösen.

Immer wichtiger wird auch der Bereich „Big Data“. So fallen etwa in genetischen Studien häufig riesige Mengen von Informationen an. Nur mit rechnergestützten Algorithmen gelingt es, darin Gemeinsamkeiten aufzuspüren und Erbanlagen zu identifizieren, die zur Entstehung bestimmter Krankheiten beitragen. Ein vergleichsweise neuer Trend ist es dagegen, Daten aus medizinischen Smartphone-Apps oder tragbaren Sensoren, den so genannten Wearables, auszuwerten. Auch dafür braucht es intelligente Methoden.

Medizinische Informatik ist somit Wissenschaft, Technologie und Dienstleistung. Eine qualititativ höherwertige und effektivere Patientenversorgung – auch über Institutionsgrenzen hinweg – ist das zentrale Ziel der Medizinischen Informatik. Moderne Informationstechnologien sind Mittel, diese Ziele zu erreichen.

 


Sie suchen einen qualifizierten Übersetzer oder Dolmetscher für die Fachgebiete Medizinische Informatik, Medizin, Biotechnologie, Patent- und Markenrecht?

Hier bekommen Sie alles aus einer Hand: Fachübersetzungen der Spitzenklasse, Fachlektorat, Dolmetschen, Terminologiemanagement und die Verwaltung Ihrer Sprachdatenbank.

Begegnen Sie internationalen Partnern auf Augenhöhe. 

8 Jahre Berufserfahrung in den USA,
15 Jahre in Deutschland,
5 Millionen übersetzte Wörter und
3000 erfolgreich abgeschlossene Projekte:
Auch Ihre Übersetzungsprojekte sind hier in den besten Händen.

Übersetzung ist weit mehr als die bloße Übertragung eines Textes in die Zielsprache.

Professionellen Fachübersetzungen sorgen dafür, dass Sie vor Risiken geschützt sind und auf Augenhöhe mit Ihren internationalen Geschäfts­partnern kommunizieren. Laienhafte oder gar maschinell angefertigte Übersetzungen wirken bestenfalls unprofessionell und bergen unkalkulierbare Risiken für Ihren Unternehmenserfolg. Nur auf die Arbeit eines professionellen Fachübersetzers können Sie sich jederzeit verlassen.

Wie viel ist Ihr professionelles Image Ihnen wert?

Letztendlich sollten Sie immer abwägen, wie viel Ihr professionelles Image Ihnen wert ist und welche Folgekosten Sie durch fehlerhafte maschinelle (Stichwort Google Translate) oder laienhafte Übersetzungen riskieren. Insbesondere bei Übersetzungen in eine Zielsprache, die Sie selbst nicht fließend beherrschen, tappen Sie bei der Einschätzung der Textqualität im Dunkeln. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Google Translate und Co. keine Datensicherheit bieten und sehr häufig falsche und hochgradig inkonsistente Ergebnisse liefern. Wollen Sie lieber auf Nummer sicher gehen? Ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen auf Wunsch ein unverbindliches Angebot.

Humanübersetzer bei der Arbeit
Der Fachbereich Medizinische Informatik stellt besondere Herausforderungen an Übersetzer.

Warum auch in Zeiten von Google Translate die Investition in Humanübersetzung für Sie lukrativ bleibt

Im Gegensatz zu Google Translate ermögliche ich Ihnen die Einbindung firmeneigener Glossare. Selbstverständlich bin ich sehr versiert im Umgang mit den neuesten CAT-Tools (computer-aided translation), wodurch sich Ihnen ungeahnte Möglichkeiten eröffnen. Sprechen Sie mich darauf an, wie wir die Qualität und Konsistenz Ihrer Projekte dadurch steigern und gleichzeitig Sparpotenziale erschließen können. Auch die Verwaltung Ihrer Sprachdatenbank wird dadurch stark vereinfacht.

Angebotene Sprachen:
ENGLISCH|FRANZÖSISCH|DEUTSCH

Ihre Fragen stoßen bei mir immer auf ein offenes Ohr! Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen rund ums Übersetzen und um Preise. Hier geht es zum Kontaktformular.

Fordern Sie noch heute Ihr kostenloses Angebot an! Hier geht es zum Kontaktformular.